Neugierig oder selbst betroffen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

011213

Beitrag 

Neugierig oder selbst betroffen?




(Der folgende Beitrag stammt von einem ehemaligen Mitglied vom alten Forum):


Liebe Gäste,

mich würde immer wieder interessieren aus welchem Anlass ihr auf dieser Seite seid.

Bevor ich diese Liebe von meinem Mann erlebt habe, wäre ich nie auf die Idee gekommen,
hier nachzusehen.

Alle Frauen, die diese Erfahrung machen, nämlich dass die Männer auf sie zugehen, landen hier.
Es kann ja nicht sein, dass sich ein Priester für eine Frau interessiert und doch ist es so.
Meine Erfahrung ist inzwischen, dass es nicht die Frauen sind, die den Priestern zu nahe
treten. Diese tolle Frauen wehren sich sogar eine zeitlang dagegen, wollen gar nicht darauf
eingehen. Aber die Männer lassen sie nicht los und dann beginnt das Geduldspiel der Frauen,
wo sie sich nur hier intern austauschen können.

Es ist mir wichtig, liebe Gäste, dass ihr diese Thema auch von diesem Gesichtspunkt seht.

Nicht die Frau ist die Verführerin, die Sünde, die Priester ersticken in ihrem Korsett des
Zoelibats und suchen nach Nähe und Liebe und stolpern dann über ihr Gelöbnis und damit
fängt das Drama für diese zwei verliebten Menschen an....

Perle
Admin
avatar
Perle
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 596

Nach oben Nach unten

Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten